Die Zoanthus Blue Hornet ist eine wirklich beindruckend schöne Krustenanemone mit leuchtend blauen Farben. Krustenanemonen gelten allgemein als leicht zu halten, da sie keine besonderen Ansprüche an die Wasserparameter stellen.

Zoanthus Blue Hornet/ Bild: Falk Hildebrand

Auch benötigen sie nicht zu viel Licht, was sich besonders beliebt mach für schattigere Plätze im Aquarium wo sie dennoch mit ihren prächtigen Farben glänzen kann.

Blue Hornet ist übrigens nicht der wissenschaftliche Name, sondern der Verkaufsname, der sich allerdings etabliert hat.
Wie alle Krustenanemonen kann auch die Blue Hornet Gift enthalten. Vor allem Protopalythoa- und Playthoa-Arten enthalten das sogenannte Palytoxin. Es ist eines der stärksten bekannten Gifte.

Zoanthus wachsen sehr schnell. Deshalb sollte man sich bei der Auswahl des Platzes vorher Gedanken machen. Oft wird ein separater Stein im Sand gewählt um ein ungewolltes Ausbreiten zu verhindern.

Die Strömung sollte für Krustenanemonen nicht zu stark sein. Sie benötigen wenig, aber wechslende Strömung.

Vita

Wissenschaftl. Bezeichnung: Zoanthus
Wassertemperatur: 22 °C – 27°C
Nahrung: Licht, Plankton
Nachzuchten: sind verfügbar
empf. Aquariengröße: mind. 100 Liter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.