Der Orangebinden-Pinzettenfisch gehört zur Gattung der Falterfische und ist ein absoluter Nahrungsspezialist. Er ist sehr schön anzusehen und fällt sofort durch seine auffällig, orange Färbung und dem markanten schwarzen Punkt im hinteren Teil der Rückenflosse auf.

Dieser Pinzetten Fisch gilt als schwierig in der Haltung im Aquarium. Dies liegt vor allem daran, dass er ein Nahrungsspezialist ist. Das Aquarium muss also schon mal sehr groß sein. Mindestens 500 Liter, mehr wären besser und es muss ausreichend lange im Betrieb sein um entsprechend viel Nahrung zur Verfügung stellen zu können.

In der Hauptsache ernährt sich Chelmon rostratus von Röhrenwürmer, Glasrosen etc. Es ist ein „Picker“, schwimmt also umher und pickt an Gestein und in Gesteinslöcher. Korallen lässt er in der Regel in Ruhe.

Chelmon rostratus
Bild von Steve Bidmead auf Pixabay

Beim Versuch ihn an Frostfutter wie Artemia oder Mysis zu gewöhnen scheitern leider viele Aquarianer. Nicht alle ihrer Art lassen sich an Ersatzfutter gewöhnen. Wenn es nicht gelingt, ist der Fisch zumeist dem Tod geweiht. Über Wochen oder sogar Monate magert er mehr und mehr aus bis er letztlich den Hungertod stirbt.

Lässt er sich jedoch an Frostfutter gewöhnen kann dieser schöne Pinzettenfisch durchaus 5-10 Jahre alt werden. Auch im Aquarium. Die meisten Aquarien mit Chelmon rostratus sind glasrosenfrei. Man sollte aber auf keinen Fall diesen Fisch kaufen, um eine Glasrosenplage zu bekämpfen. Das funktioniert nach Erfahrung vieler Aquarianer nicht.

Der Fisch gilt ansonsten als eher robust und lebt allein. Es gibt auch Berichte einer erfolgreichen Paarhaltung im Aquarium, ist aber eher selten. Harmoniert das Paar nicht, wird gekämpft und einer überlebt dies meistens nicht.

Vita

Name: Orangebinden-Pinzettenfisch
Wissenschaftl. Bezeichnung:
Chelmon rostratus
Größe: 15-20 cm
Lebensraum: 1-25 Meter Wassertiefe

Wassertemperatur: 24 °C – 26 °C
Nahrung: Spezialist, Röhrenwürmer.
Nachzuchten: nicht verfügbar oder nicht bekannt
empf. Aquariengröße: mind. 500 Liter

Teile Deine Erfahrung mit uns...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.