Gramma loreto (Königs-Feenbarsch)

Der Königs-Feenbarsch gehört wegen seiner Farbenpracht zu einer der beliebtesten Fische in Meerwasseraquarien. Er gilt als leicht in der Haltung und recht robust und anspruchslos. Das Becken sollte mindestens 200 Liter groß sein und gilt als leicht zu züchten weshalb Nachzuchten immer zu bevorzugen sind. Gramma loreto versteckt sich gerne in Felsspalten und schwimmt deshalb […]

Read More

Banggai-Kardinalbarsch

Der Banggai Kardinalbarsch wird unter Aquarianern oft kurz Kauderni genannt. Dies leitet sich von seiner wissenschaftlichen Bezeichnung Pterapogon kauderni ab. Kaudernis verhalten sich im Becken eher ruhig. Zumindest was ihre Schwimmfähigkeiten angeht. Oft hat man den Eindruck sie stehen regelrecht im Wasser. Dennoch wird für die Haltung ein Becken von mindestens 300 Litern empfohlen. Auch wenn […]

Read More

Echter Clownfisch (Amphiprion percula)

Der Clowfisch wurde der breiten Masse als Nemo aus dem Walt Disney/Pixar Film Findet Nemo bekannt. Seine Heimat ist das Great Berrier Reef. Umgangssprachlich wird der Clownfisch auch Trauerband Anemonenfisch genannt. Er gehört zu der Familie der Riffbarsche und ist ein Anemonenfisch. Anemonenfische leben in Symbiose mit einer Seeanemone. Die nesselnden Anemonen schützen die Clownfische […]

Read More

Paletten Doktorfisch (Paracanthurus hepatus)

Der Paletten Doktorfisch lat. Paracanthurus hepatus, der breiten Masse bekannt aus dem Pixar Film Findet Dori ist zweifelsohne ein sehr schöner Fisch. Leider findet man ihn nicht selten in viel zu kleinen Aquarien. Erwachsene Tiere können ziemlich groß werden (bis zu 30 cm) und die Erfahrungen haben gezeigt, dass sich dieser Fisch in Beckengrößen ab […]

Read More